Klimawandel

Neue Webseite online: Essen-Macht-Mehr.De

Seit einigen Tagen ist die neue Webseite Essen-macht-mehr.De online. Es handelt sich um eine Kampagneseite der Jundjugend NRW mit umfangreichem Infomaterial, Infografiken und einem integrieten Blog. Die Umsetzung erfolgte zusammen mit den PROJEKTOREN. Über das Projekt: Essen gehört zu unserem Alltag und ist eine Selbstverständlichkeit. Ist der Kühlschrank leer, führt der nächste Weg zum Laden. …

Neue Webseite online: Essen-Macht-Mehr.De Weiterlesen »

Notwendigkeit einer post-fossilen Wirtschaftsweise

In der  Zusammenfassung des Gutachtens des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) „Welt im Wandel: Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation“ von 2011, heißt es: Der WBGU begründet in diesem Bericht die dringende Notwendigkeit einer post-fossilen Wirtschaftsweise, zeigt zugleich die Machbarkeit der Wende zur Nachhaltigkeit auf und präsentiert zehn konkrete Maßnahmenbündel zur Beschleunigung des erforderlichen …

Notwendigkeit einer post-fossilen Wirtschaftsweise Weiterlesen »

Energiewendestädte: Klimaschutz von unten?

Eben habe ich einen spannenden Artikel in der TAZ gelesen: 07.03.2011, Ökologische Energie Schwaben können sogar 100 Prozent Immer mehr Kommunen und Landkreise wollen ihren Strom selbst produzieren. Dafür muss Energie künftig viel effizienter eingesetzt werden. VON BERNWARD JANZING Er passt auch gut zu den Ideen bei Regioneers.De – hier in Berlin Brandenburg gibt es …

Energiewendestädte: Klimaschutz von unten? Weiterlesen »

Get up – freak out – get a grip

Short cut to English version of the short film on climate change. Spannender Zeichentrickfilm über Kippunkte im Klimasystem und wie man damit umgehen kann (via BUND Berlin). WACH AUF, RASTE AUS — DANN SETZ DICH IN BEWEGUNG! from Leo Murray on Vimeo. Weitere Infos: wakeupfreakout.org (der Film ist für öffentliche Vorführungen in hoher Qualität kostenlos …

Get up – freak out – get a grip Weiterlesen »

Die Rolle von Erdöl in Kopenhagen

Eben habe ich die ARD-Reportage Hinter den Kulissen beim Klimagipfel – Pokern, buhlen und täuschen gesehen. Beeindruckend wird hier die Rolle des Erdöls im Kontext des Klimawandels dargestellt. Somit bestätigt sich Rob Hopkins Ansatz (beschrieben im Transition Handbook), Klimawandel und Umgang mit Erdöl als ein Problem anzugehen, also Strategien zu finden möglichst schnell vom Erdöl …

Die Rolle von Erdöl in Kopenhagen Weiterlesen »

Kopenhagen: Kritik am Umgang mit NGOs und Journalisten

Neben den inhaltlichen Berichterstattungen in den Massenmedien wird die Konferenz in Kopenhagen auch in ihrer Form kritisiert.  Einige Vertreter von Nichtregierungsorganisationen, die für die Konferenz akreditiert sind berichten direkt aus Kopenhagen. So auch Jürgen Maier vom Deutschen Naturschutzring. Er schreibt im Sonder-Newsletter (#19) von heute: Abgesehen von der inhaltlichen Blockade ist dieser Gipfel die chaotischste …

Kopenhagen: Kritik am Umgang mit NGOs und Journalisten Weiterlesen »